In den vergangenen zwei Schuljahren habt ihr euch gut am Ellenrieder-Gymnasium eingelebt und viele Erfahrungen gemacht - sowohl mit eurer Klasse im Sozialtraining als auch im Unterricht und beim Lernen.

In der Mittelstufe kommen weitere neue Fächer auf euch zu.

Das Zeitpensum, das ihr für die Schule aufbringen müsst, wird größer werden, die Aufgaben werden euch am Anfang der Mittelstufe vielleicht etwas schwieriger vorkommen, aber wenn ihr von Beginn an dranbleibt, Übungs- und Hausaufgaben zur Vertiefung und zum Verstehen nutzt, werdet ihr auch diese Stufe gut meistern und eure nächsten Schritte Richtung Abitur gehen. Und wenn es mal nicht so klappt, gibt es auch in der Mittelstufe Ansprechpartner*innen, die euch weiterhelfen können - die Fachlehrer*innen, eure Klassenleitungen, die Abteilungsleiterin Frau Ramsperger, ebenso wie unsere Schulsozialarbeiterin Frau Link oder Frau Falkenstein als Beratungslehrerin sind für euch da.

Aber das kennt ihr ja schon. 

Keiner erwartet von euch, dass ihr alles auf Anhieb hinkriegt und ja, wir verstehen auch, dass es in der Mittelstufe ganz viele andere Dinge gibt, die euch vielleicht deutlich wichtiger erscheinen als Schule, als Hausaufgaben.

Aber wir wünschen uns, dass ihr für euch Möglichkeiten findet, Schule, Freunde und Freizeit zu verbinden, dass es euch gelingt, motiviert zu bleiben, dass ihr selbstständigt seid und für euer Lernen Verantwortung übernehmt.

Eure Schulleiterin
Hanna Schönfeld

 
Mehr Informationen für die Mittelstufe

Die Abteilung stellt sich vor
Klasse 7
Klasse 8
Klasse 9