Tel. 07531 / 914257  |  direktion@ellenrieder.konstanz.de  |  Brauneggerstr. 29  |  78462 Konstanz

Das Internet der Dinge

Glühbirnen, Schalter, Sensoren, Schlösser, Motoren, Apps ... im "Internet of Things" ist heute alles "smart" und vernetzt.

Im ersten Halbjahr der AG lernen die Schüler/innen die Grundlagen der Steuerung und Programmierung solcher Netze und Geräte kennen, unter anderem: Den Mini-PC Raspberry Pi, Skriptsprachen wie Python, Protokolle wie ZigBee und MQTT. Außerdem werden Aspekte der Verschlüsselung, Privatsphäre und Datensicherheit besprochen.

Im zweiten Halbjahr arbeiten die Schüler/innen dann an ihren eigenen Projekten. Vielleicht eine sprachgesteuerte App mit Alexa? Oder eine simuliertes Smart Home mit dem Home Assistant? An Hand dieser Projekte vertiefen die Schüler/innen ihr Wissen rund um die Programmierung und Steuerung von Geräten im "Internet of Things".

Voraussetzungen:
 
  • Gute Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer (Programmierkenntnisse sind NICHT erforderlich)
  • Keine Angst vor neuen Herausforderungen
  • Bereitschaft, im zweiten Halbjahr eigenständig an einem Projekt zu arbeiten
  • Teamfähigkeit

— Diese AG wird im Schuljahr 2021/22 nicht angeboten. —

Hauptmenü