Das Orchester bietet für alle Schülerinnen und Schüler, die ein Streich- oder Blasinstrument spielen – für Fortgeschrittene bis hin zu Profis – die Möglichkeit mit Niveau miteinander zu musizieren. Die Zahl der Mitwirkenden beläuft sich zur Zeit auf 45 Schülerinnen und Schülern – Neuzugänge sind herzlich willkommen! Im Orchester zählen keine Altersunterschiede, sondern allein die Motivation zu musizieren und regelmäßig zu kommen. Deshalb sitzt hier beispielsweise die Saxophonistin aus der 8. Klasse ebenso wie die Geigerin aus dem Abiturjahrgang - und jeder trägt sein Teil zum Gelingen des Ganzen bei!
 
Intensivprobentage, Probenwochenenden und Konzertfahrten tragen dazu bei, dass wir im Orchester gute Stimmung und eine sehr nette klassenübergreifende Gemeinschaft haben. So waren wir Anfang 2011 auf einer Konzertfahrt mit den "Chorellen" bei unseren Austauschpartnern in Tábor. Im Juli 2012 und 2013 ging es dann auf Konzertfahrt nach München zum Besuch des Heinrich-Heine-Gymnasiums. Im Juli 2017 waren wir zu einer Orchesterbegegnung beim Friederich-Schiller-Gymnasium in Marbach am Neckar. In den Jahren 2016 und 2019 führte uns eine Konzertreise nach Berlin.
 
Das Orchester spielt bei verschiedensten Anlässen und immer dreimal pro Schuljahr im Rahmen eines größeren Konzertes: im ersten Halbjahr im Weihnachtskonzert mit vorwiegend geistlicher und klassischer Musik (so auch zusammen mit Chor), im Frühjahrskonzert mit einem Programm, welches auch solistische Beiträge von Abiturienten bringt und durch alle Epochen bis in die Film- und Popularmusik reicht und beim Sommerkonzert mit beschwingter, eher leichter Unterhaltungsmusik.

Die Proben finden regelmäßig freitags 14.15 – 15.45 Uhr im Musiksaal statt. Es besteht die Möglichkeit für weitere Schülerinnen und Schüler bei uns mitzuspielen. Falls du jetzt neugierig geworden bist und schon Erfahrung mit deinem Instrument hast, kannst du gerne einfach einmal bei einer Orchesterprobe zuhören oder gleich mitspielen. Neue Mitspielerinnen und Mitspieler sind herzlich willkommen!

Leitung und Kontakt:
OStR‘in Enikő Driller (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
 
Wöchentliche Proben:
freitags 14.15 - 15.45 Uhr im Musiksaal. Aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen proben derzeit nur die Streich-, Schlag- und Tasteninstrumente.