Image

Abteilung Mittelstufe: Klassen 7, 8 und 9
Abteilungsleiterin: Heidi Ramsperger
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen für die Mittelstufe

Die Mittelstufe - Verantwortung für sich und andere übernehmen

Im Folgenden findet ihr einige Informationen über neue Fächer und Veranstaltungen in der Mittelstufe:

Einige von euch haben mit dem bili-Zug eine erste Richtungsentscheidung getroffen. Eine weitere solche Entscheidung folgt am Ende von Klasse 7 für die Schuljahre 8-10, wenn es um die Wahl des Profilfaches geht. NwT oder Spanisch, das ist die Frage, die auf euch zukommt.

Außerdem geht es nun mit weiteren Naturwissenschaften los: Physik beginnt in Klasse 7 und Chemie startet in Klasse 8. Das wird sicher spannend und ich wünsche euch viel Interesse!! Bleibt von Anfang an dabei und fragt immer wieder nach, wenn ihr etwas nicht versteht. Das gilt natürlich auch weiterhin für alle Fächer! Nur wenn ihr nachfragt, wissen die Lehrer*innen, dass noch nicht alles klar ist und sie sehen außerdem euer Interesse.

In Klasse 8 bekommt ihr neben dem gewählten Profilfach außerdem Gemeinschaftskunde dazu und mit WBS (Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung) einen ersten Ausblick auf Möglichkeiten, die euch nach dem Schulleben erwarten.

In der Mittelstufe lernt ihr weiterhin Verantwortung für euch und andere zu übernehmen, außerdem begleiten wir euch auf eurem Weg in und durch die Pubertät. Mit verschiedenen Präventionsmaßnahmen in den verschiedenen Stufen (z.B. Suchtprävention, Alkoholprävention, Stressbewältigung) bieten wir euch Möglichkeiten, euren Weg zu finden, eure Persönlichkeit herauszubilden und somit den Herausforderungen der Pubertät gewachsen zu sein.

Verschiedene Austauschmaßnahmen bereichern ab Klasse 8 euren Schulalltag: So könnt ihr z.B. in Klasse 8 nach Frankreich, in Klasse 9 nach England oder in Klasse 10 nach Spanien. Einen weiteren Blick über die Schule hinaus werft ihr in Klasse 9 mit dem Sozialprojekt, das von den Ethik- und Religionslehr*innen begleitet wird. Hier übernehmt ihr mit eurem sozialen Engagement die Verantwortung für andere.

Besonders in der Mittelstufe läuft es manchmal nicht so, wie man es sich wünscht. Wichtig ist, dass man nicht aufgibt, sondern nach Lösungen für das Problem sucht. Dabei helfen euch eure Lehrer*innen gern, wenn ihr sie ansprecht.

Herzliche Grüße
Heidi Ramsperger

Verwandte Links 

→ Bilingualer Unterricht
→ Profilfächer
→ Berufs- und Studienorientierung
→ Sozialprojekt