Tel. 07531 / 80232-0  |  direktion@ellenrieder.konstanz.de  |  Brauneggerstr. 29  |  78462 Konstanz

Sport

Neun Schülerinnen der Klassen 10a und 10b des Ellenrieder-Gymnasiums nahmen am 21. und 22. Juli als „Buddys“ am Inklusions-Projekt „Buddy-Sportabzeichen“ teil. Als „Buddy“ wird im Englischen ein Kumpel bezeichnet. Genau auf diesem Prinzip baut das Buddy-Sportabzeichen auf: Zwei Menschen tun sich zusammen, um miteinander das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes, DOSB, abzulegen. Einer von ihnen hat eine Behinderung, der andere nicht.

Mit großer Freude und viel Einfühlungsvermögen unterstützten die Mädchen des Ellenrieder-Gymnasiums als Buddys die Schüler*innen mit Behinderung von der Regenbogenschule bei den verschiedenen Sportdisziplinen und absolvierten selbst auch das Sportabzeichen. Eine einzigartige Erfahrung, die allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat.

Mit dabei waren: Finja Asal, Milla Bhagavan, Antonia Frey, Mia Gottschlich, Gina Lippok, Laura Seibold, Kim Stirzel, Lia Wegner und Ella Weise.  

S. Majewski

Hauptmenü