Tel. 07531 / 80232-0  |  direktion@ellenrieder.konstanz.de  |  Brauneggerstr. 29  |  78462 Konstanz

Deutsch

Podcast-Projekt zum Klimanotstand in Konstanz

„Klimanotstand in Konstanz“

„Konstanz ruft als erste deutsche Stadt den Klimanotstand aus“

Diese Schlagzeilen dominierten im Mai 2019 die Nachrichten und reichten sogar in Formate wie die Tagesschau hinein. Doch was steckt eigentlich hinter dem Begriff Klimanotstand und welche Folgen hat die Ausrufung für uns konkret?

Mit diesen und weiteren Fragen hat sich die Klasse 7a im Rahmen eines Podcast-Projektes im Deutschunterricht beschäftigt. In Zusammenarbeit mit dem Kreismedienzentrum Konstanz entstand so ein Ellenrieder-Podcast zum Klimanotstand in Konstanz. Entsprechend der vier Bausteine einer Podcastproduktion verfassten die SuS im ersten Schritt einen informativen Bericht zum Klimanotstand in Konstanz und ein Interview zur Frage, was wir für den Klimaschutz tun können. Darin geben die SuS hilfreiche Tipps zur Müllvermeidung, zum Energie sparen oder der Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel. Nachdem die Vorbereitungen abgeschlossen waren, ging es im zweiten Schritt an die Aufnahme der Podcasts, welche mithilfe der Software Audacity im dritten Schritt von den SuS geschnitten, überarbeitet und mit Musik unterlegt wurden. Abschließend wurden die Podcasts entsprechend des vierten Schritts veröffentlicht. Zuerst innerhalb der Klasse 7a und nun auf der Homepage des Ellenrieder-Gymnasiums.

Zum Schluss möchten wir uns noch bei Herrn Rick vom Kreismedienzentrum Konstanz für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken.

Viel Spaß beim Hören der Podcasts!

Anmerkung: Die Audioaufnahmen werden veröffentlicht mit schriftlicher Zustimmung der Schüler_innen und Eltern.

Hauptmenü