Tel. 07531 / 80232-0  |  direktion@ellenrieder.konstanz.de  |  Brauneggerstr. 29  |  78462 Konstanz

Austausch mit Tschechien (Tábor)

Tábor-Austausch - tschechische Gäste bei uns in Konstanz

Seit letzten Mittwoch weilen die Partnerinnen und Partner sowie ihre Lehrerinnen in Konstanz. Wir haben uns bemüht, ein interessantes Programm zusammen zu stellen: ein Besuch der Landeshauptstadt Stuttgart mit Mercedes-Benz-Museum, Wilhelma und Stadtbummel und die Besichtigung von Bregenz und Lindau sowie eine kleine Wanderung auf dem Pfänder mit Blick über den Bodensee. Ein kurzer Halt bei der Klosterkirche Birnau auf der Heimfahrt war natürlich obligatorisch.
Der Empfang im Rathaus und eine kurzweilige Stadtführung geleiteten am Freitag ins Wochenende. Trotz eher düsterer Vorhersagen passte das Wetter bislang wunderbar. Wir hoffen, dass der Besuch des Fasnachtsmuseums im Rheintorturm und das Klettern als Abschluss des Programms allen Spaß bereitet.

Bedanken möchten wir uns bei allen Gastfamilien für die Aufnahme und Betreuung der Jugendlichen und glauben, dass diese internationalen Kulturbegegnungen einem aufgeschlossenen Europa dienlich sind. Ein herzliches Dankeschön gilt auch den durchführenden Lehrerinnen und Lehrern: Frau Benkelmann vom Suso-Gymnasium, Frau Mergenthaler vom Wessenberg-Gymnasium, Herrn Martin vom Ellenrieder-Gymnasium, Herrn Materna vom A. v. Humboldt-Gymnasium, sowie Frau Tlusta und Frau Smetanova vom Gymnasium Pierra de Coubertina in Tabor. Frau Marmulla vom Ellenrieder, die diesen Sommer ihren aktiven Schuldienst beendete, ist dem Austausch immer noch treu. Ihr gebührt ein spezieller Dank für ihr Engagement über die Dienstzeit hinaus!

Die Stadt Konstanz unterstützt den Austausch mit der Partnerstadt Tabor tatkräftig, was die Lehrkräfte aber auch die Eltern sehr zu schätzen wissen. Vielen Dank für diese Verlässlichkeit.

(Foto oben: Stadt Konstanz; Fotos Mitte: privat)

Hauptmenü